16.03.11

Mixed Pickles

Angesichts von 2 Themen, die so überhaupt nicht zueinander passen, find´ ich meinen Titel echt lustig (... die echten, essbaren Mixed Pickles allerdings ekelig).

Zuerst möchte ich mich superdolle bei meinem Freund Klaus, genannt Mausi und seinem Mitarbeiter Andreas bedanken. Da stellen mir die beiden schon den Onlineshop auf die Beine (auf lau!), und jetzt erfüllen sie mir auch noch Änderungswünsche (andere Farbe, größere Bilder, Bereich den ich selber gestalten kann, und, und und).  Auch auf lau.
Was wäre ich ohne meine Freunde? Nix!!!

Dann waren gestern 2 Fußballerfreunde vom Hasen und mir da und haben mir schwuppdiwupp das Mörderzweimetervierzig-Sideboard nach oben getragen. Herrgott hatte ich Angst, dass die mit einem Rückenschaden das Haus verlassen (was aber nicht passiert ist).
Was wäre ich ohne meine Freunde? Nix!!!

Und weil dieser Blog ja auch zum gucken ist, anbei Bilder der jeweiligen Ist-Situationen. Fortsetzung folgt!


Mit glücklichen Grüßen,
Eure Steph



Kommentare:

  1. Liebe Steph, das stimmt. Gute Freunde sind soooo wichtig. Ich möchte meine niemals missen. Muss mal wieder in Deinem Onlineshop stöbern. Liebste Grüße Monika - die Mixed Pickles gerne mag :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steph,

    wirklich gute Freunde sind selten, das mußte ich schon lernen.

    Das Sideboard unter den String-Regalen mit der Deko - das sieht schon richtig gut aus. Ein schönes Foto!

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst Dich soooo glücklich schätzen, solche Freunde zu haben!
    Ich beneide Dich!!!!
    Ich hoffe, es geht Dir gut und Du kannst Dir heute einen gemütlichen Abend machen!
    GGGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Na es wird doch, ich würde die String Regale ein wenig höher hängen und die Geweihe abnehmen :)
    Meine String Regale hängen auch bereits und dafür mussten auch einige Rehgeweihe weichen...

    AntwortenLöschen
  5. Bin dafür! Rehgeweihe abhängen - und an mich schicken !!! Liebe Grüße Steph und schlaf gut. Monika

    AntwortenLöschen
  6. Monika & Merle: die Geweihe müssen noch bleiben ... wegen der Löcher in der Wand. Höher, hm, da waren schon Löcher in der Wand - die haben wir genutzt. Eigentlich leben wir im Moment mit löchrigen Wänden ... in jedem Raum :-).

    Liebe Grüße Ihr 2,
    Steph

    AntwortenLöschen