28.02.11

Wenn Mama aufdreht ...

... dann ist vielleicht ... Karneval!

Nachdem ich die letzten 2 Jahre nicht unterwegs war zur Narrenzeit, habe ich es am vergangenen Samstag richtig krachen lassen und bin als frivole "Schwester Stephanie" auf eine Party gegangen. Meine Schwägerin Britta hat mich als "leichtes Mädchen" begleitet.

Sollte ich im nächsten Jahr wieder durchstarten, gehe ich als Hippie in Jesuslatschen.
Ich kann Euch sagen, mir tun die Füße heute noch weh :-).

Und als was geht Ihr in diesem Jahr?


Eine tolle Woche wünscht
Eure Steph



Kommentare:

  1. Liebe Steph,
    Ihr seht ja klasse aus!!!! Und in Deinen Schuhen hätte ich keine halbe Stunde laufen können. Respekt!!!! ;o)
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    was für g... Stiefel! Und Britta habe ich auch schon so lange nicht mehr gesehen (Schäm).
    Von deinem Blog hast du mir nichts erzählst. Bin zufällig auf ein Kommentar von "Die kleine Werkstatt" gestoßen und war gleich neugierig!
    Hast du noch welche von den Vögeln (Post vom 19.02.)? Habe es leider am Freitag nicht geschafft vorbei zu kommen, hätte aber gerne welche! Würde dann nämlich diesen Freitag kommen!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steph! Oh wow... ganz cool Dein Outfit... genial! Wünsche Dir eine schöne Woche, Herzlichst LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  4. Nicht schlecht der Specht .... Sieht ganz schön frivol aus :) Wo gibt es denn solche Stiefel? Ich muss äh darf auch noch zu einer Karnevalsparty. Ach ja, und wenn Du Deinen Vive Maria Rock nicht mehr möchtest .... :) Den hab' ich nicht vergessen! Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Süße!
    Coooool!!!! Ihr seht absolut stark aus!!!!!
    Ihr habt bestimmt einen riesen Spaß gehabt!!!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  6. jaja friwole schwester...da hast du doch den kraanken männern rehenweise auf den po gegeben...

    LG Sania

    AntwortenLöschen
  7. Verrückte Bande! Mit Karneval habe ich eigentlich so gar keine Verträge. Die Veranstaltungen hier sind leider mehr gewollt als gekonnt. Ihr seht spitze aus. Ich hoffe, da war kein Alkohol im Spiel....Liebe Grüße und bis bald, Ute

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Steph,

    komm doch mal so bei mir im Pflegeheim vorbei - da würden sich die männlichen Bewohner aber riesig freuen, grins.
    Bei uns war am Sonntag großer Faschingsumzug - ich konnte nur leider nicht hin, weil ich den ganzen Tag gearbeitet habe, deshalb gibts auch leider keine Bilder.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hi Steph,

    wir woll´n mehr Fotos sehn, wir woll´n mehr Fotos, wir woll´n, wir woll´n....

    Beste Grüße von wessi und Äxi :-)

    AntwortenLöschen