28.02.10

Big Ben und seine Freunde

Hier die schöne Lampe (die ich Big Ben getauft habe) von Bea, wie versprochen. Ich bin so froh, sie gekauft zu haben. Passt super in unsere Wohnung und macht ein absolut schönes Licht. Gestern waren wir noch in einer Flohmarkthalle; die hat neu eröffnet und jetzt immer samstags geöffnet. Klar, dass wir nicht ohne neue alte Sachen nach Hause gegangen sind. Freu!

Passt auf Euch auf - es stürmt,
Steph

"Big Ben"


Neues Ecktischchen und Spiegel 1.


















Spiegel 2 und ein Henkelmann aus Frankreich.

25.02.10

Lampen-Fieber

Hallo Ihr Lieben!
Das habe ich nicht, aber ich bin im Lampen-Fieber. Heute möchte ich Euch "die schöne Helena" vorstellen - ein Traum in Gold mit weißen Blüten.Und alles aus Metall. Sie schmückt nun unseren typischen Altbauflur. 
In den nächsten Tagen folgt "Big Ben", den ich bei lovley-vintage erworben habe. Außerdem habe ich mal wieder ein kleines Möbelstück geweißt und bin schon wieder und immer noch ganz begeistert.

Himmelblaue Grüße sendet Euch,
Steph


23.02.10

Tassen-Post

Ein schöner Aufruf!

Die abgelichtete Tasse habe ich vor gut 18 Jahren in Arcidosso, einem kleinen Städtchen in der Toscana gekauft. Damals habe ich mich allein in meinem Golf auf den Weg dorthin zu Freunden gemacht. Ich weiß es noch genau - meine Mama bekam das gleiche Modell, aber mit Maiglöckchen und ich gönnte mir eben jene.
Seit dem ist das meine Teetasse ... und da darf auch kein anderes Getränk rein.

Migliori riguardi, Steph

22.02.10

Darf´s ein wenig mehr sein?

Na klar - die kleine Werkstatt kann ja gar nicht voll genug sein!!!
Darum habe ich noch ein paar nette Dinge bestellt. Typisch für mich :-).

Allen einen guten Start in die neue Woche (... riecht Ihr den nahenden Frühling auch schon?)
Liebste Grüße,
Steph



21.02.10

Kreativkochen

Samstagnachmittag, was tun? Lade Deine Freunde ein - jeder bringt was essbares mit - Du selber holst auch alles aus dem Kühlschrank - verteile neben Schneidbrettern und scharfen Messern viel Rotwein und Bier. Hab´ Spaß in der Küche.
Genieße später selbstgemachte Wantans mit auf chinesisch getrimmter Texicana-Sauce zusammen mit 80er Jahren Weintrauben-Käse-Spießchen. Noch ein bisschen in Soja eingelegtes und dann frittiertes Hühnchenfleisch.
Und wenn dann noch was geht, schiebe noch den Gehacktes-Auflauf mit Blätterteig in den Ofen. Alles lecker - aber nicht für Fotos geeignet. Ein schöner Abend war´s. Spontan und bunt inmitten unseres derweil recht weißen Esszimmers.
Bon apetit!

Euch allen wünsche ich spontane Ideen und gute Freunde,
Eure Steph

17.02.10

Farbflash und saftiges Grün

Nachdem ich in der letzten Zeit viele weich gezeichnete Bilder eingestellt habe, ist mir heute mal nach einem richtigen Farbflash ... denn so wird der kommende Frühling und auch Sommer aussehen. Und da den meisten ja das Weiß (als Schnee - nicht die Farbe als solche) aus dem Hals hängt, dachte ich, die Fotos seien eine gute Idee!

Voller Frühlingsgefühle und Tatendrang,
Eure Steph



16.02.10

So sieht´s aus!

Anfang März werde ich eröffnen, jawoll!
Bis dahin habe ich noch das Feintuning zu erledigen; dekoriert ist noch nicht richtig und hier und da stehen noch Dinge herum, die da nicht
hingehören :-). Und ich hoffe, mein einer Lieferant lässt mich nicht im Regen (oder besser "Schnee") stehen. Irgendwie sind die mit allem langsam ... hmmm.

Ich bin jedenfalls ganz begeistert, wie niedlich die 2 Räume geworden sind.
Eure Meinung interessiert mich natürlich auch! DANKE!

Euch was von der hier scheinenden Sonne abgebend,
Steph


Fenster im zweiten Raum


Schrank im zweiten Raum


Details


Alte Schneiderpuppe mit Badeanzug meiner Oma aus den 50ern.





















Eines der beiden Fenster im ersten Raum.

13.02.10

Gar nicht schön!!!

Das Wetter da draußen! Und um Himmels willen - ich habe nie, wirklich nie gesagt dass ich mir im Winter Schnee wünsche (na ja, vielleicht doch ... aber doch nur ganz leise und nicht 2 Monate lang immer und immer wieder). Da hilft nur eins: sich schöne Dinge anschauen, einkaufen, herrichten und Kerzen anzünden.
Und vielleicht noch ein Gläschen guten Rotwein dazu.
Bitte schön, geht doch schön.

Euch allen einen gemütlichen Samstag-Abend,
Steph


12.02.10

Erklärung ...

... nicht nur für Bea :-).
Also: wir haben einen ebenso urmelalten Anbau am urmelalten Haus.
Dort hatte mein Urgroßpapa vor ewigen Jahren in dem einen Raum seine Schusterwerkstatt. In dem anderen Raum hatten die Mieter des Hauses (damals wohnten noch 2-3 Familien hier auf einer Etage/in einer Wohnung) ihre Waschküche. Immer wurde dieser Anbau "Werkstatt" genannt ... und war schon alles. Partyraum, Rumpelkammer, Blumenunterstell-Haus.
Und jetzt entsteht dort mein echter und ganz eigener Laden "Die kleine Werkstatt". Daneben habe ich noch einen Onlineshop, den ich Lädchen nenne.
Und heute mal eine kurze Reise durch die Umbaumaßnahmen ... und glaubt mir, dank meiner liebsten Eltern ist heute allerhand passiert.

Mit einem krummen Rücken und einem seeligen Lächeln an alle da draußen ganz viele liebe Grüße,
Steph


Tür raus und Durchbruch ... Sch... Dreck


Alles gespachtelt und geglättet (und noch lange nicht trocken).


Holzvertäfelung weißen ... bähhh.


Noch nicht wirklich schön.


Es wird schöner (Boden noch nicht gewischt-
Vorhänge müssen oben bleiben)




















Platzmangel - Ware erst einmal abgestellt.

11.02.10

Zwischenbericht ... Das was so kommt ...

... bzw. schon da ist, hat sich ein wenig geändert. Das Bestellwesen bei dem ein oder anderen Großhändler ist echt nicht easy :-). Aber jetzt steht das Programm. Am Wochenende muss ich wieder ordentlich in der kleinen Werkstatt rackern ... am 05. oder 06. März soll Eröffnung sein. Mein Super-Papa hat es übrigens geschafft, die urmelalte und völlig desolate Kochmaschiene zu restaurieren - der Ofen bollert. DANKE Papa!!!
Seid alle herzlichst gegrüßt,
Steph

09.02.10

Hüstl ... ich war schon wieder ...

... in dem Kramladen, in dem ich schon in der letzten Woche die schöne Glasglocke bekommen habe. Da ich meine "Sucht" nach shabbigem mit Euch teilen möchte ... hey, IHR habt mich ja auch angesteckt - grins ... hier der zweite Post des Tages.
Heute habe ich einen kleinen Glasflakon, die Glasgewürzschütte und altes Besteck ergattert. Jetzt ist aber mal langsam Schluss! ("Nein Quatsch" flüstert das Teufelchen dem Engelchen zu "Du brauchst noch viiiiel mehr schöne alte Dinge"!) Aber dazu ein anderes mal - heute nur neue, mich super erfreuende Kleinigkeiten.
Ich-bin-müde-aber-glücklich-Grüße,
Steph


Superman ...

... is back! (Und man übersehe bitte die irdischen Mülltüten im Hintergrund)!

Wünsche Euch und Euren Lieben eine tolle Karnevalswoche
bei hoffentlich strahlend blauem Himmel!
Steph

05.02.10

Achtung, Fotoalarm!

Bitte nicht erschrecken - ich übe mich in der hohen Kunst der Fotografie (also folgen viele Fotos) :-). Die ruhige Hand ist oberstes Gebot ... ist mir nicht immer ganz gelungen.
Habe heute eine kleine Schönheit gefunden:
die Glasglocke mit Schliff. Die musste natürlich als erstes als Modell herhalten.
Wie findet Ihr die Fotos? Kommt da etwas rüber?
Freue mich über Eure Kommentare - möchte ja schließlich noch was lernen.

Einen ruhigen Freitag mit viel Vorfreude auf das Wochenende wünscht Euch,
Eure Steph

04.02.10

Neue Schätze

An deren Anblick möchte ich Euch gerne teilhaben lassen.
Alles aus einem bekannten Auktionshaus (außer das dicke
alte Brett - das hat mein Sohn mir "abgeschliffen" und geschenkt
... toll, nicht!). Es wird immer schöner hier.
Dank Eurer vielen wunderschönen Anregungen zieht auch bei mir der Shabby Chic so langsam ein.
Wie war das noch ... zurück zu den Wohnwurzeln :-).
Ich hoffe, Euch erfreuen meine neuen Schätze genau so wie mich!

Mit herzlichsten Grüßen an alle Suchenden, Findenden, Einrichter/Innen,
Eure Steph




03.02.10

Juniors neue Schuhe oder ... ein Leben ohne Stiefelspanner

Kennt Ihr das - Ihr geht mit Eurem Kind in einen Schuhladen. Kind braucht dringend neue Schuhe.
Und was entdeckt Ihr? Ein Paar hammertolleschönelederknautschweiche Stiefel.
Ja wie - nur Junior bekommt was Schickes an die Füße?

Weit gefehlt - Mama auch.

Nur an Stiefelspannern wird nach wie vor gespart. Und darum mussten meine Beine dafür herhalten :-).
Sind die nicht schööööööön! Also die Stiefel!!!!
Herzlichst, Eure schuh- ... nein besser stiefelverrückte Steph


02.02.10

Gerettet! DANKE!!!

Und dieses DANKE geht an Anke von ramtamtam (http://ramtamtamde.blogspot.com/).

Herzlichst mit einem Blumengruß, Steph

HILFE - technisches Problem mit Blogspot

Hallo da draußen - ich brauche dringend Eure Hilfe. Ich habe in meinem Dashboard viel mehr Blogs als regelmäßiger Leser gespeichert, als auf meiner Seite angezeigt werden. Die sind auch alle gleich eingestellt ... also "hinzufügen" und "regelmäßig lesen". Außerdem aktualisiert der Blog nur super langsam. Also wenn ich mich einlogge sehe ich, dass es schon weitaus aktuellere Beiträge gibt. (????)
Eine Hilfe für mein Problem habe ich nicht finden können.
Ich hoffe sehr, Ihr könnt mir da helfen!
Schon einmal 1000Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Eure Steph


















Hallo ... !???


... nix, nur rauschen!

01.02.10

Im Weißrausch ...

... dank meines lieben Mannes ist unser Küchenregal (... hüstl, also eigentlich ein Pflanztisch) jetzt auch noch weiß. 1000 Dank. Schön ist, dass er diesen Style total mag und auch die Deko entzückend findet. Habe halt echt Glück mit dem Meinen :-)!
Viel Freude mit den Bildern, schneefreie Grüße,
Steph