03.10.10

Ladenerweiterung

Ihr Lieben, viele Kunden trinken bei mir noch einen Kaffee, sitzen in gemütlicher Runde beisammen. Da mein Lädchen dafür zu klein ist, passierte das draußen ... im Sommer kein Problem,. Aber im regnerischen Herbst und kalten Winter? Also haben wir gestern begonnen, den Freisitz zu einem gemütlichen Ort zu verwandeln - sprich zu schließen. Fertig sind wir damit noch nicht, weder innen noch außen. Aber man kann schon ein wenig erkennen und das möchte ich Euch gerne zeigen.

Euch allen einen schönen Sonntag, tut Dinge, die Ihr liebt,
Eure Steph

Startphase

Tür vom Denkmalhof

Jetzt kann man schon etwas erkennen (Freund Hansi)
Meine 2 super Handwerker "Hase und Hansi"


1 Kommentar:

  1. Na da hast du ja auch zwei eifrige Helfer.Zu deiner Frage zu der Farbe ich benutzte Farbe mit einem hohen Kreideanteil die bekommt man im Fachgeschäft oder Künstelbedarf.Ich habe das glück und kann sie über einen Freund beziehen aber es gibt sie auch von PDMF sie ist nicht ganz billig.Hoffe ich war eine hilfe...ich würde aber auf alle fälle mit Akryl vor malen und dan mit der Kreidefarbe.GNina

    AntwortenLöschen