20.05.10

Alte Eichenbohlen ...

... hatte ich gesucht und gefunden! Als erstes habe ich daraus eine Schaukel gebaut. Die hängt in unserem Kirschenbaum und verspricht sanft schaukelnd wunderbare Träume. Eine andere Bohle wurde zu einem Bild - kann mich kaum daran satt sehen. Ich bin gespannt, wie meine Kunden das finden und ob Interesse besteht.

Bohren, Schleifen und Schrauben liegt mir gerade besonders.
Auch einige Garderoben sind wieder entstanden - die folgen später.

Freut Euch auf sonnige Pfingsten, herzlichst,
Steph




Kommentare:

  1. Hi Steffi!

    Ich glaube ohne Deinen Papa wärst Du aufgeschmissen.Da kann auch Dein Mann nicht helfen. Ich würde Ihm einen besonderen Dank hinterlassen.

    LG
    Löckchen

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde mich freuen, Löckchens Identität zu kennen.

    AntwortenLöschen