28.08.09

Yieppie

Ich habe Kommentare bekommen und freue mich sooo riesig darüber. Und natürlich dürft Ihr auf meinen Blog verlinken!!! Das ist ja schon irgendwie eine Auszeichnung, finde ich.

Heute Nachmittag war ich damit beschäftig, Essen für heute Abend vorzubereiten. Meine Eltern hatten vorgestern ihren 40. sten Hochzeitstag. Wahnsinn und nochmals herzlichen Glückwunsch meine Liebsten! Im engsten Kreis wird deswegen heute gegrillt (das muss mein Lebensgefährte übernehmen) und ein bisschen gefeiert. Ich habe Salate, Dips und andere Kleinigkeiten vorbereitet. So können meine Eltern sich heute Abend an den Tisch setzen und haben keinen Stress damit.

Apropos, meine Mama muss ich an dieser Stelle besonders erwähnen. Sie ist meine fleißigste Blogleserin und darüber hinaus handwerklich super begabt. Und selbstverständlich die beste Mama der Welt!!!
Schaut Euch mal die zuckersüßen Filzhausschuhe an - die macht meine Mama.

So Ihr Lieben, muss noch flugs unter die Dusche und dann geht´s gleich ab nach unten in den Garten.
Herzlichst, Eure Steph


Fröschlein



Fröschlein mit kleiner Seerose



Herbstlaub



Mama & Tochter


25.08.09

Trödel-Mitbringsel

Versprochen ist versprochen - ein paar der schönen Shabby-Style Mitbringsel habe ich schon fotografiert. Die will ich Euch auf keinen Fall vorenthalten. Die alten Haken habe ich mit den Treibhölzern aus Norwegen verbaut
(genau genommen hat mein Freund mir die nach Anweisung anschrauben müssen :-) ...).
Habe mich übrigens super dolle über die Kommentare von Weißer Vintagezauber und Miss Biggi gefreut. Irgendwie bekomme ich nur sehr wenige Kommentare. Habe schon Angst, dass mein Blog zu langweilig ist :-(. Oder ich bin noch nicht richtig angekommen ... dabei schreibe ich doch immer ganz fleißig.
Aus meiner regenreichen Stadt sende ich Euch Sonnenstrahlen!
Herzlichst, Steph




Ist zwar kein Silber, aber sooo süß!


Rosenschälchen mit kleiner Macke.
Wen störts?!


Alter Chicago-Haken an Norwegen-Holz.


Der Krug ist gigantisch, etwa 40 cm hoch.
Ein Traum!!!










24.08.09

Antikstore in Chicago: Traumland für Träumerinnen








Ich bin wieder da - und noch begeisterter von Chicago als vorher. Die Stadt hat einfach Charme. Meine tollen Stücke, die ich sowohl auf dem Flohmarkt als auch in dem Antikladen von Jan ergattert habe, sind noch nicht fotografiert worden. Aber ich habe Eindrücke aus dem Antikladen "im Koffer" - seht selbst. Das ist das Eldorado für Jäger und Sammler (leider nicht wirklich günstig :-( ...). Ihr könnt Euch noch selber ein Bild machen auf http://www.jansantiques.net/
Wünsche Euch allen eine verträumte und wunderschöne Woche,
Steph





15.08.09

USA - ich komme!


Es ist angerichtet.


Diesmal Hase und Fisch ...

In wenigen Stunden geht mein Flieger nach Chicago. Muss dort arbeiten, habe aber den Sonntag, um hoffentlich einen Fleamarket zu besuchen. Das habe ich in den USA noch nie gemacht - immer fehlte die Zeit. Ich bin so gespannt, ob und was ich dort erbeuten werden. Ihr werdet es mit als erste erfahren. So, nun noch die letzten Dinge packen und dann geht´s auch schon bald los.
Mit sonnigen Grüßen aus der kleinen Werkstatt, Steph




12.08.09

Meine Kollegen







Die sind ja allesamt sooo süß :-). Natürlich darf ich sie auf meiner Blogseite veröffentlichen. (Darum gab es auch heute selbstgebackenen Kuchen von mir). Natürlich nicht, ohne sie vorher noch "aufzuhübschen". Das hat mein Kollege Gunnar (der weibliche Mann) gemacht. Künstler! Danke meine Lieben!!!



Und dann ... habe ich bei ebay einen alten Brotkasten aus Emaille beobachtet. Das letzte was ich sah war ein Gebot von 111,- EUR - das ist doch der pure Wahnsinn. Habe ich dann auch direkt aus meiner Beobachtungsliste gelöscht.
Wünsche Euch Kuchenbäcker-Kollegen und tolle Schnäppchen, Eure Steph



11.08.09

Steph´s Märchenstunde





















Ich bin es nochmal. Habe großes "Bloggerverlangen" :-). Alle Mütter, Väter, Omas & Opas und wer sonst noch kleine Kinder zu Bett bringt, kennt das bestimmt "Ohhh, noch eine Geschichte bitte!" Und so ging es auch mir vor ein paar Wochen mal wieder. Aber anstatt ein Buch zur Hand zu nehmen, habe ich mir ein Märchen ausgedacht ... und war sooo stolz darauf, dass ich mich hingesetzt habe, um es nieder zu schreiben. Meine lieben Kollegen fanden das super schön und haben es auch gleich ihren Kindern oder Partnern vorgelesen. Euch möchte ich es natürlich nicht vorenthalten. Für Euch, Eure Kinder, Enkelkinder ... und und und. Ich wünsche Euch so oder so viel Vergnügen beim Lesen und entspannte Kinder :-). Freue mich sehr über Euer Feedback.

Für liebe Kollegen/Innen







Seit gestern sitze ich wieder im Büro ... manch einem graut es, nach dem Urlaub wieder in die "Tretmühle" zu müssen. Da habe ich Glück - ich gehe gerne arbeiten. Und das unter anderem, weil ich mit Sicherheit die liebsten Kollegen der Welt habe. Wir sind ein "5-Frau-Team" - ... na ja nicht ganz, ein Herr ist dabei. Aber bei 4 Frauen wird der auch mit "guten Morgen Mädels" begrüßt :-). Heute habe ich für meine Lieben einen frischen Obstsalat mit Vanille-Joghurt und Keksen gemacht. Yammi. Ich frage mal, ob ich sie für meinen Blog fotografieren darf. (Denke aber schon). Wenn man bedenkt, wie viel Zeit man miteiander verbringt. Könnte mir nicht vorstellen, mit Leuten zu arbeiten, die man nicht mag und die einen auch nicht ausstehen können. Also wünsche ich allen Lesern meines Blogs nette Kollegen, Nachbarn ... wie auch immer.
Herzlichst, Steph






08.08.09

Es ist geschafft ...?

Vergangenen Dienstag habe ich endlich mein Gewerbe angemeldet. Super - war gar nicht schwer. Aber da hatte ich mir auch noch nicht die Unterlagen für´s Finanzamt angeschaut. Lieber Gott, ich bin doch keine Steuerberaterin!!! Und das man erst im Großhandel einkaufen kann, wenn man seine Ust-Identnummer bekommt ... die man aber vom Finanzamt erst dann erhält, wenn man den ganzen Bürokratenkram ausgefüllt hat ... da musste ich mich doch erst einmal in meine kleine Werkstatt begeben und mich ein wenig austoben. Habe nach Nähen & Co. ein wenig dekoriert, sozusagen als Entspannungsübung. Vielleicht gefallen Euch ja die paar Schnappschüsse. Mir jedenfalls gefallen meine "Werke".
Sende Euch einen lieben Blumengruß, Steph



















So werden Engel gemacht ...











... und so fliegen sie!
















Essen ist fertig!
Guten Morgen meine Liebe!













Weihnachten naht mit großen Schritten - sind die Bäumchen nicht schön shabby?!



















Damit schmücke ich sonst mich.

04.08.09

Vorzeitig zurück


Paules 1. "Tattoo"



Puh, da sind wir wieder. Sizilien ist traumhaft - nicht aber in einem Ort, in dem das gemietete Häuschen direkt an der Einfallstraße zum Strand liegt und jeder Roller so laut kreischt, das einem Hören und Sehen vergeht. Was ich wollte, war Ruhe. Davon waren wir aber mehr als weit entfernt. Wenn kein Roller mehr fuhr, hatten wir die "Freude", das Openair-Kino oder irgendeine Band zu hören ... manchmal auch beides zusammen. Für meine Nerven zuviel. Kind nörgelig, Umgebung soooo laut und erst ab ca. 1 Uhr nachts Ruhe. Da gab es nur eines: nach Hause. Also Flug umbuchen und ins herrlich verregnete Deutschland reisen :-). Hier habe ich jetzt noch Zeit, mich viiiiel in meiner kleinen Werkstatt aufzuhalten. Ganz in Ruhe. In diesem Sinne: Stille Grüße an Euch, Steph