08.11.09

Gestern und vorgestern ...

... ging es in meinem Adventslädchen so richtig rund. Freitag war ich noch ganz allein und habe erst einmal alles ausgeräumt, was noch so in Regalen, Schränken etc. zu finden war. Will ja keine Bäckerei aufmachen. Und Tische und Stühle mussten auch en masse rausgeschleppt werden. Kaffee und Kuchen gibt es zwar bei mir, aber nicht auf Teufel komm raus so viele Sitzplätze wie möglich um das "große Geld" zu machen. Gestern war dann putzen und einrichten angesagt - da hatte ich viele liebe Helfer und meine Mama, die wie immer für Leib und Wohl für alle sorgt. Und auch so mit anpackt. Nicht zu vergessen meinen Papa, der sich nur kurz blicken lassen konnte, weil er noch die schönen Holzbuchstaben für mich weiterstreichen wollte. Mein Mann ist eh immer mit von der Partie und unterstützt ebenfalls, wo er kann. Für "niedere" Arbeiten ist sich da keiner zu schade :-). So Ihr Lieben da draußen, nun ein paar Bilder von der fast fertigen "Die kleine Werkstatt". Heute mittag muss ich "noch kurz" beruflich nach Zürich - komme aber schon morgen Abend wieder, so dass ab Dienstag der Endspurt eingelegt werden kann.
Vorweihnachtlich gestimmte Grüße,



Beispieltafel im Cafe-Bereich.


Mein Papa und meine beste Freundin Beate beratschlagen sich.


Nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung ...





1 Kommentar: