18.07.09

Wir haben Zuwachs bekommen ...


... und entwickeln uns scheinbar zu Nager-Sammlern. Nachdem die Tochter meiner Freundin feststellte, dass die beiden Mäusemännchen (haha) in der Lage waren, Nachwuchs zu machen, nahmen wir ihr 2 Mäuse (-männchen - ganz sicher) ab. Eine riesen Freude für meinen 3 1/2-jährigen. Leichter Geruch und auf den Knien rutschend die Mäuse suchen für mich. Vor ein paar Tagen dann empfing mich meine Oma mit "da sitzt schon den ganzen Tag ein weißes Kaninchen in unserem Garten". Also raus in den Garten und mit meiner 84-jährigen Oma das Kaninchen einfangen. Nachbarschaft abtelefoniert - keinem ist der weiße Mucki entlaufen. Jetzt sind wir also stolze Besitzer von Albino-Mucki (der bleibt aber draußen). Süß ist er ja, der kleine Racker ... und soooo verfressen. Wenn ich nicht im Büro oder in der kleinen Werkstatt bin, pflücke ich gefühlte Tonnen von Klee.
In diesem Sinne liebe Grüße an alle Tierfreunde, Steph

1 Kommentar:

  1. Mucki ist aber ein ganz süßer.
    Pflegt ihn gut, damit er euch lange erhalten bleibt.

    AntwortenLöschen