16.08.16

"Gute Nacht Freunde ...

... es wird Zeit für mich zu geh´n. Was ich noch zu sagen hätte, dauert eine Zigarette und ein letztes Glas im steh´n."

Ich muss nicht extra erwähnen, dass ich mich mehr als rar gemacht habe in den letzten Wochen ... Monaten. Wenig von mir, fast noch weniger Kommentare für Euch. Das ist doof und sollte so nicht sein. Aber nach den schon zahlreichen Jahren ist die Luft raus. Ob für immer? Keine Ahnung. Für heute, morgen und übermorgen auf jeden Fall.

Also Zeit für den Blogabschied. Nicht ohne mich zu bedanken. Für viele tolle Kommentare, den Austausch mit Euch und auch den Netz-Freundschaften, die ich genauso nenne weil sie überhaupt nicht oberflächlich waren und sind.

Ich schaue bei Euch, auch in Zukunft. Und hier und da wird man von mir hören. Wer instagram hat - da bleibe ich. Erst einmal.

Zum Abschied eine kleine Bildauswahl von Dingen, die mich im Leben 1.0 in den letzten Wochen gefesselt haben. Unsortiert - wie das Leben halt so ist.

Tschüss Ihr Lieben,
Steph

verkaufen = frei machen

the really real life

schnippschnapp, genuss, schuhe gehen immer

die leidenschaft bleibt - wohnen und dekorieren

01.08.16

So, machen mer mal wieder Flohmarkt ...

... auch wenn das hier nicht so gut läuft - aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt. Höhö.

Ich bin mächtig am Rödeln. Und alles werde ich hier auch nicht unterbekommen. Wer auf instagram unterwegs ist, kann da auch mal luken. Füllt sich in den nächsten Tagen. Die Schätzkes findet Ihr unter diekleinewerkstatt_opruiming.

Und mal schauen, vielleicht geht ja hier doch noch wat :-)! Und: man kann über jeden Preis sprechen und Versand kommt immer oben drauf!

Happy shopping,
Steph
Olles Kohlraspelbrett von vorne ...

... von hinten. Für 15,- EUR.

Brett neu seitlich. VERKAUFT!

Brett neu oben oder unten ...

... unten oder oben: 10,- EUR.

Für Feinschmecker: 2,50 EUR

Menu Mühle: 10,- EUR und weg. VERKAUFT!

2 Abtropfschälchen von Anthropologie für 10,- EUR. VERKAUFT!

iittala Savoy vintage groß ...

... mit Minimack: 30,- EUR

Riikimäki Finnland: Tschüss für 15,- EUR.

22.07.16

Space Ball - den Katzenhaaren auf der Spur*

Ja gut, fast 2 Monate Funkstille und dann mit einem Haushalts-Post aufwarten. Aber Schwamm drüber:-)!

Mit 2 Katzen, einem Kind, Kegel und Kerl im Haus ist das Staubsaugen hier mindestens alle 2 Tage Pflicht. Und das merkt man unserem fast 10 Jahre altem Möhrchen auch an. Schwerfällig kommt er daher, ein Umstellen von glatten zu anderen Oberflächen ist nur noch per Fußtritt möglich.

Da kam die Anfrage von Dyson gerade recht, ob ich nicht, nachdem ich im letzten Jahr bereits dieses grandiose Teilchen testen durfte, diesmal einen Staubsauger ausprobieren wolle. Jo, wolle will!!! Weil Katzenhaar und Krümel saugen bei kühlem Lüftchen sogar Spaß ok ist.

Der dyson cinetic big ball ist echt durchdacht. Beutellos und so, kennt Ihr ja. Aber der richtet sich zum Beispiel von alleine wieder auf. Nix mit umfallen, ausgehen, hinlaufen, anstellen. Luxus sage ich Euch - fege ich doch hier immer etwas unwirsch durch die Bude. Ich will Euch aber nicht mit technischen Features malträtieren. Wer die Details wissen möchte, guckt hier.

Seid nicht böse, diesmal gibt´s nix zu gewinnen ... und meinen Space Ball gebe ich offen gestanden auch nicht mehr her. Ihr versteht - wegen Kind, Kegel und überhaupt :-).

Macht et jot Ihr Lieben, wir sind dann mal im Urlaub,
Steph


*Dieser Post wurde mit freundlicher Unterstützung von dyson möglich - die Meinung ist jedoch meine ganz eigene!

Wie aus dem All - sag ich ja. Space Ball!

Da, ein "Verursacher"!

Diesmal gildet Schubsen.

Macht was her ...

Pfiffig.

... und überall alles weg!

04.06.16

Mini-Blogflohmarkt

Es ist mal wieder soweit. Bevor es in einen hoffentlich heißen Sommer geht, müssen sich noch ein paar Dinge aus dem Haushalt verabschieden. Ich freue mich über reges Interesse! Wenn Ihr etwas haben möchtet, schreibt mir doch einfach einen Kommentar. Ein paar schöne Teile freuen sich auf neue Besitzer :-)!

Herzliche Grüße und viel Spaß beim Stöbern,
Steph

Gelb-schwarz-weiß: die 2 wollen wir 7,50 EUR plus Porto weg

3 Grazien für 11,50 EUR plus Porto

Lustige DIY-Becker: zusammen für nen Zehner plus Porto (ohne Deko)

Jens Quistgaard grüßt mit dem super erhaltenen Post: 25 Titscher plus Porto - WEG

Falls jemand Interesse hat, bitte melden. Ich habe diverse Teile Rosenthal Eisblume, designed by Tapio Wirkkala

15.05.16

Der Solist

Der Solist versteckt sich nicht. Schon gar nicht hinter Türen. Er steht - wie ein Bolide. Zeigt Präsens. Und ist auch nach über 50 Jahren unkaputtbar.

Da müssen wir nicht über Energieklassen sprechen. Wer so lange funktioniert, wird nicht ersetzt. Durch angeblich immer Besseres, was sich nach ein paar Jahren verabschiedet. Auf den Müll.
Kann ja auch keiner reparieren, das neue Zeugs. Die Alten, die Solisten, denen kannst Du noch mit einfachen Hilfsmitteln wieder auf die Beine helfen. Wenn´s denn überhaupt sein muss.

Unser Solist, ganz frisch zu uns gezogen, ist ein Bosch-Kühlschrank aus den 60ern. Schon so lange mein Traum, jetzt endlich da. Er beherbergt nur Getränke, da ist er eigen. Bier vom Mann, Prosecco für die Frau. Und überhaupt für Gäste und die heiße Jahreszeit. Er schnurrt leise. Dafür fällt seine Tür gewichtig ins Schloss. Nicht laut, aber satt. Nicht mit diesem "Schwopps" wo Du manchmal nicht weiß, ob die Tür auch wirklich zu ist.

Frohe Pfingsten allerseits, ich gieß mir jetzt einen ein,
Steph







10.05.16

I feel so good - unser schönstes Zuhause

Der Kopp ist wieder hergestellt. Ob das am Medikament, Heilpraktikerin oder dem Physiotherapeuten liegt? Keine Ahnung. Macht aber auch nix. Wichtiger für mich, dass ich mich aufgerafft habe um der Sache auf den Grund zu gehen und das mit Erfolg.
Also wer auch Koppprobleme hat, kann mich gerne anschreiben. Ich bin mittlerweile echt gut in der Ursachenforschung gemeinsam mit Körper- und Seelenkennern :-)!

So - jetzt zu den netten Dingen im Leben wie Katzen, Käufen und dem Balkonbett (auf dem wir derzeit immer einschlafen, um dann des Nachtens ins Bett rüberzulaufen) und überhaupt, unserem schönsten Zuhause!


Herzlichst in die wunderbare Frühlingszeit,

Steph

P.S.: Wenn Euch interessiert, wie das mit so einem Freiluftbett läuft, schaut doch auch mal bei Minza vorbei. Sie hat einen tollen Post zu ihrem wunderbaren Ort verfasst und war praktisch meine Muse, als ich vor etwa 1 1/2 Jahren den ersten Bericht dazu bei ihr las.

Wurzelwerk im Glas, Samstagskaffee (hallo Ninja), Freunde kommen, Mousepad von Vitra - tröröö

Ausblick vom Balkonbett, Katzenluxus, immer wieder das Freiluftbett, Katz guck in die Luft


Magnolie im Freundesgarten, was soll ich sagen - Daybed, Kirschbaumerblühen
 

23.04.16

Frühlingsfläsch mit Kaputtkopp

Lange Pause hier. Ich war nicht gut zu Fuß und das mit dem Kopp. Kommt mal vor und ich bin dann schon froh, das Leben 1.0 zu meistern. Klappt mehr oder minder gut, in dem ich mich beschäftige mit Dingen, die ich liebe. Und das am besten zu Hause.

Dazu gehöret eindeutig Grünzeugs aller Art und das Kaufen oder Schieben von Dekoschnickschnack. Am besten alles zusammen :-).

Auf instagram bereits gepostet (da muss ich ja nix sagen - Ihr versteht), jetzt hier zusammengestellt und kurz kommentiert.

Ein schönes Wochenende für Euch,
Steph

Ranunkel-Liebe, neuer Balkon-Baum, Geburtstagsblümchen, neue Kochweinaufbewahrung   

Blumen im Küchenregal, Balkon, Morgensonne, Friedhofsblumen

wieder Blumen, neues Gebimsel vom Schweden, der Grill ist wieder da, neue Beleuchtung auch